WiWö im März

Elemente Heimstunde

Adhäsion, Kohlendioxid, Bodenschichten, Brennbarkeit…all diese Dinge erforschten wir in unserer letzten Heimstunde. Wir beschäftigten uns mit Hilfe von Experimenten mit den vier Elementen – Feuer, Wasser, Erde und Luft. Zu jedem Element gab es viel zu entdecken.

Was passiert wenn man einer Flamme den Sauerstoff wegnimmt?

Wasser als Klebstoff? Wie geht denn das?

Wie kann der Boden Wasser speichern? Wie baut man Kresse an?

Einen Luftballon aufblasen, aber ohne Luft rein zu blasen? Geht das überhaupt?

All diese Fragen zu den vier Elementen konnten wir in dieser Heimstunde beantworten, viel dazulernen, aber natürlich durfte vor allem der Spaß nicht zu kurz kommen.

WiWö Pfarrkaffee

Gleich am nächsten Tag trafen wir uns im Pfarrheim wieder, um die Kirchenbesucher nach der Kirche zu Kaffee und Kuchen einzuladen. Wir möchten uns ganz herzlich bei den vielen fleißigen Wichteln und Wölflingen bedanken, die so tatkräftig beim Pfarrkaffee mitgeholfen haben! Es war ein voller Erfolg!

Eine Pause

Nun müssen wir leider eine Pause einlegen, doch keine Sorge wir arbeiten zu Hause eifrig weiter und bereiten alles vor, um nachher mit vollem Elan wieder durchzustarten! Falls euch die Pfadfinder in der Zwischenzeit fehlen, interessiert euch ja vielleicht ein Spezialabzeichen oder eine Erprobung. Oder ihr probiert einfach mal eine Heimstunde on the Internet aus: https://www.pfadfinder-weidling.at/hoti. Hier gibt es viele tolle Ideen für die Heimstundenfreie Zeit.