WEIHNACHTSFACKELZUG – Biberversprechen

Unser großer Tag ist gekommen!

Wir trafen einander um 18.00 Uhr in der „Karl-Barteis-Bleibe“. Von dort aus wanderten wir mit einer Fackel in der Hand über den Südtiroler Weg bis zum „Gwölb“ und versammelten uns alle rund um das Adventlagerfeuer.

Nach der Begrüßung von Sybille (Gruppenführung) war es dann auch schon so weit! Jeweils 4-5 Biber gaben bei einem der Biber-Führer erfolgreich ihr Versprechen ab und erhielten dafür ihr offizielles Pfadfinder-Halstuch.

Als Belohnung für unsere fleißigen Biber gab es dann noch im Anschluss an die Feierlichkeiten der anderen Stufen noch einen leckeren Kinderpunsch.