16. HS – Müll: Trennung und Vermeidung

Hui, der Kirchengarten ist zugemüllt… Zum Glück konnten unsere fleißigen WiWö den Müll wieder beseitigen. Erstaunlich was da alles zusammengekommen ist.

Wir spannten ein Müllnetzwerk und diskutierten viel.

  • Was wäre, wenn Dinge ewig halten würden?
  • Was wäre, wenn es keine Müllabfuhr geben würde?
  • Was wäre, wenn wir jeden Tag alles neu kaufen müssten?
  • Was wäre, wenn es keine Verpackungen geben würde?

Der gesammelte Müll musste nachher natürlich auch richtig sortiert werden.

Und zum Glück haben die WiWö gut zugehört, denn beim Müllstaffellauf konnten sie alle Gegenstände richtig zuordnen.