World Thinking Day Lagerfeuer

Wir wünschen allen Pfadindern einen schönen Thinking Day!

Wir haben bereits vorgefeiert und am Samstag ein sehr schönes Lagerfeuer mit vielen Versprechen bei WiWö u GuSp bzw Versprechenserneuerungen bei den CaEx verbracht.

Ganz besonders war die Woodbadge Verleihung an Gröbi durch den Landesbeauftragten für Ausbildung Ender Bozkurt, von der Pfadfindergruppe Klosterneuburg 1!

Connect with 10 million zum World Thinking Day

Am 22. Februar vor 159 Jahren erblickte BP, der Gründer unserer Pfadfinderbewegung, in London das Licht der Welt. 32 Jahre später kam in Chesterfield ebenfalls am gleichen Tag seine Frau Olave und Mitbegründerin der Pfadfinder zur Welt.

Seit 1926 feiern daher Pfadfinder weltweit am 22. Februar den World Thinking Day als Zeichen ihrer weltweiten Verbundenheit.

Ganz im Sinne von BP beschäftigen sie sich rund um dieses Datum mit ihrem Versprechen und Themen von weltweiter Bedeutung für die Pfadfinder.

 

Wir GuSp haben das heurige Motto #Connect10million, die weltweite Verbundenheit von 10 Millionen Pfadfindern, in unseren Heimstunden erarbeitet und freuen uns schon sehr auf den Abschluss am kommenden Thinking Day Lagerfeuer in der Bleibe.

 

Dem Motto als Hashtag gerecht haben wir unseren Abschluss auch in Twitter mit der Welt geteilt.